Jump to content

Stromversorgung Blinkenlights-Kit


hendrik
 Share

Recommended Posts

Moin,

ich habe mal eine Frage zum Starterkit Blinkenlights.

Im Panel werden 200 LED-Pixel verbaut, die laut Beschreibung bei maximaler Helligkeit jeweils 60mA benötigen (also 12A insgesamt).

Das mitgelieferte Netzteil liefert jedoch nur maximal 8A. Müsste man dann im Betrieb z. B. aufpassen, dass nicht alle Pixel gleichzeitig weiß darstellen und somit eventuell 12A ziehen?

Gibt es Messungen, wie viel Strom alle Pixel (weiß) im Echtbetrieb tatsächlich verbrauchen (eventuell weniger als 12A)?

 

Viele Grüße

Hendrik

Link to comment
Share on other sites

Das siehst du schon richtig, Wenn R, G und B von allen Pixel an sind zieht das Kit mehr Strom als die Stromversorgung liefert. Allerdings ist man immer weit unter den 8A wenn man irgendetwas farbiges anzeigt, in unseren Tests sind wir mit allen Spielen usw. nie über 3-4A gekommen (oft ist ja nur eine der 3 LEDs pro Pixel an).

 

Das mitgelieferte Netzteil schafft den nötigen Strom für alle Pixel (also alles weiß) für ca. 1 Stunde, danach wird es zu warm und schaltet sich ab bis es wieder abgekühlt ist. Wer also das Blinkenlights Kit verwenden möchte um es langfristig als Lichtquelle zu benutzen braucht noch ein zweites Netzteil.

 

Das wäre dann allerdings eine teure Raumbeleuchtung :D.

 

tl;dr: In der Praxis reichen 8A für das Kit.

Link to comment
Share on other sites

Hallo hendrik,

 

ich habe mir damals, als ich mir einen 5m LED-Schlauch (160LEDs) bestellt habe, bei Ebay ein Netzteil gekauft. Link

Als ich alle LEDs auf weiß gestellt habe ist lediglich die Spannung, nach und nach von ca 5,5V auf 4,8, gesunken und blieb dann konstant.

Ich habe jetzt nicht ausprobiert wie lange das Netzteil das mitmacht, aber ich habe auch nie den ganzen Schlauch weiß. Dafür gäbe es dann fertige alternativen für 20€.

 

Gruß,

Nemo

Link to comment
Share on other sites

Hi Nemo,

 

vielen Dank für die Info :) .

Ich würde das Kit auch nicht, wie borg schon sagte, als teure LED-Lampe verwenden    :) , wusste nur nicht, wie schnell es zu einer Überlastung kommen könnte, wenn mal alle Pixel weiß sind. Aber laut euren Berichten muss ich mir da ja gar keine Gedanken machen :D

 

Viele Grüße

Hendrik

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...