Jump to content

RED Brick WLAN - Verbindung bricht nach gewisser Zeit ab


Recommended Posts

hallo, wennn ich per WLAN zu meinem RED Brick (unter OSX) eine SSH Verbindung aufbaue, verliere ich nach einer bestimmten Zeit die Verbindung. Erst wenn ich über den Brickviewer wieder die WLAN Settings refreshe, kann ich mit der SSH Sitzung weitermachen (oder eine neue SSH Sitzung aufbauen).

Es scheint mir, als ob sich im RedBrick ein Powersaving Mode aktiviert, der das WLAN (über USB-Stick) deaktiviert.

Derzeit lasse ich als Abhilfe einen dauerping auf die RedBrick WLAN-IP laufen. Das kann aber nicht die Lösung sein....

lg, Reinhard

Link to comment
Share on other sites

Mit welcher RED Brick Image Version passiert das? Tritt es auch mit 1.8 auf?

 

Was meinst du mit "Verbindung verlieren"? Sagt dein SSH Client auf OSX dann die Verbindung ist abgebrochen, oder hängt die Verbindung nur? Also die Verbindung ist noch da, aber du kannst nichts mehr eintippen?

 

Brick Viewer kann sich aber noch normal verbinden, wenn dieses SSH Problem auftritt?

Link to comment
Share on other sites

* Image Version 1.8 hab ich nicht getestet - momentan keine SD Karte übrig dafür.

* ich kann in die SSH Shell nix mehr eintippen - die Verbindung hängt also (nicht nur verzögerte Reaktion). Auch ein Ping von aussen auf die RED-WLAN-IP gibt keine Antwort mehr

* BrickViewer kann per USB (Localhost) verbinden (nciht über die RED-WLAN-IP)

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...