Jump to content

Tinkerforge und Raspberry mit Conrad Connect


Recommended Posts

Moin Moin,

 

ich versuche mit einem Raspberry 3 mit dem Conrad Connect Image und Tinkerforge Bricks/Brickletts (Master Brick, Power supply, IO16, Dual Relay) eine Statusmelder zu erstellen.

 

Ein Gehäuse mit einer LED Statusanzeige (rot/Grün) soll über das Dual Relay Bricklet gesteuert werden.

 

Am IO16 habe ich 2 Taster angeschlossen (für Status rot und grün)

 

Gleichzeitig soll eine Email und SMS an verschiedene Empfänger geschickt werden um den Aktuellen status zu senden.

 

Zum Problem :

 

Das Image auf dem Raspberry läuft und die Bricklets werden auf der Conrad Connect Seite auch dargestellt.

 

Das Problem ist nun die Ablaufprogrammierung.

Ich kann die Eingänge des IO 16 einfügen aber ich verstehe nicht welche Werte ich da eintragen muss, da es ja eigentlich nur 1 und 0 gibt bzw. High / LOW

bei ConradConnect kann ich aber Aktionen nur ausführen lassen die Below / Above oder in Range sind ?

 

Ich habe bei Conrad wenig bzw gar nichts dazu gefunden. Vieleicht hat sich hier ja schonmal jemadn damit beschäftigt und kann mir dabei helfen. Vielen Dank

 

 

Link to comment
Share on other sites

Oh, ich wusste gar nicht das es direkt von Conrad Support für Tinkerforge und Conrad Connect gibt. Cool! 8)

 

Ich hab keine Ahnung wie Conrad Connect funktioniert, aber kannst du vielleicht die Range so eingrenzen, dass nur ein Bit beachtet wird? Also angenommen du willst Pin 4 auswerten, kannst du vielleicht die Range auf "von 16 bis 16" setzen (nur 4. bit high = 16)?

Link to comment
Share on other sites

Hi Danke für die Antwort:

 

Ich habe die EInstellung gefunden nach langem rumprobieren ;-(

 

Man muss den untersten Wert und den obersten Wert auf jeweils 0 setzen dann mit einer AND verbinden und dort die Aktionen erst ausführen lassen wenn ein ABOVE wert anliegt also ein HIGH bzw eine 1

 

Für den anderen Wert dann natürliche 2 mal die 1 eintragen und dann BELOW ! Wenn am Schalter 0 anliegt wird die aktion ausgeführt.

 

Ich habe nun aber ein neues "Problem" ich will 2 Dual Brick Relai Bricklets ansteuern. im Brickviewer werden beide angezeigt aber leider bei Conrad Connect immer nur 1 Relais Bricklet ......

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...