Jump to content

Kalibrierung von Thermoelementen mit Thermocouple Bricklet


R_Schwurack
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich betreibe einen kleines Versuchsmodell und zeichne Temperaturdaten mit dem Tinkerforge-System auf. Zur Minderung der Messunsicherheiten möchte ich gern die Thermoelemente mit einem Kalibrierofen kalibrieren. Gibt es für das Thermocouple Bricklet die Möglichkeit, direkt auf die gemessenen Spannungssignale zuzugreifen, um sie auf diese Weise selbst den jeweiligen Temperaturen zuzuordnen?

 

Einen anderen Ansatz zur Kalibirierung habe ich hier gefunden:

https://www.tinkerunity.org/forum/index.php/topic,3920.msg23423.html#msg23423

 

Da heißt es: (new_value = old_value*1483/1410.0)

Finde ich bisschen umständlich.

 

Beste Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...