Jump to content

[C/C++] Daemon Programmierung und Reset


Recommended Posts

Insbesondere, um Callback-Events wegzuloggen oder um darauf zu reagieren, lasse ich mein Programm als Daemon laufen, entsprechend mit einem ipcon_join_thread() Aufruf. Leider funktioniert das ganze nur, bis der Master-Brick resetet wird. Danach läuft mein Daemon zwar noch weiter, zeigt aber keine Funktion mehr. Werden die Callbacks beim Reset gelöscht? Was muss man tun bzw. auch, wie kann man erkennen, dass man etwas tun muss?

Link to comment
Share on other sites

Du musst dich auf den Enumerate Callback registrieren und jedesmal wenn wenn ein Brick/Bricklet Deenumeriert und dann wieder Enumeriert wird die Verbindung zum Brick/Bricklet neu erstellen und auch die Konfigurationen die nicht auf dem Brick gespeichert werden neu machen!

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort, dann muss ich mir mal die ganze Konfiguration (Einstellungen und Callbacks) in einer Datenstruktur ablegen, damit die dann von cb_enumeration entsprechend für jedes Device wieder eingerichtet werden kann.

 

Das Thema Enumeration ist noch wieder eine Sache für sich. Für mein Empfinden kommen viel zu viele Callbackaufrufe an. Die "New Device" Calls kommen eigentlich ständig, obwohl nichts hinzugefügt oder resetet wird. Liegt's am Chibi?

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...