Jump to content

Position des Masterbricks


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

da jetzt meine zweite Bestellung endlich eingetroffen ist habe ich gleich Tests durchgeführt. Bauteile in diesem Fall:

 

- Servo Brick mit Akku

- Servo an ServoBrick

- MasterBrick mit Distance IR

 

Wenn ich beide Bricks getrennt anschließe, werden sie korrekt erkannt. Wenn ich das ServoBrick über den MasterBrick anordne und mit USB ans Master gehe ist auch alles ok. Doch wenn ich das Master über das Servo anbringe erkennt er das ServoBrick nicht mehr.

 

Ist das so gewollt, oder lässt das auf einen Defekt schließen?

 

Schöne Grüße

 

Ergänzung:

 

Wenn ich einen Stack (von unten nach oben : Stepp-Down - Master - ServoBrick) aufbaue, Akku an das Stepp-Down und dann per USB an den PC anschließe, kommt im Windows die Meldung : "USB-Gerät wurde nicht korrekt erkannt"

 

Link to comment
Share on other sites

Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass ein Master Brick ganz unten im Stack sein muss. Habe aber auf die schnelle nur den Hinweis gefunden, dass bei mehreren Master Bricks nur das unterste Master ist.

 

Also ich denke es ist gewollt, dass das Master Brick ganz unten sein muss. Belegen kann ich es aber gerade nicht :D

Link to comment
Share on other sites

Ah danke für die schnelle Antwort, das hatte ich auch gelesen.

Wie in der Ergänzung steht funktioniert es auch nicht, wenn ich ganz unten einen Stepp Down Brick einsetze, welcher ja glaube immer ganz unten sein muss.

 

Edit:

Ich habe auf den Reset Knopf vom MasterBrick gedrückt, jetzt scheint es zu funktionieren, wobei die blauen LEDs wie verrückt blinken Oo

Bleibt nochj die Frage wegen des Position des MasterBricks

Link to comment
Share on other sites

Aus der Doku unter Shop:

Als zweites kann das Master Brick für Kommunikationsaufgaben genutzt werden. Wird ein Stack (Brick-Stapel) aufgebaut so arbeitet das untere Brick als Master des Stacks und leitet Daten von dem PC an die Platinen des Stacks weiter.

 

Wozu brauchst Du den master überhaupt ? Den IR kannst du auch direkt an den Servo Brick anschließen.

Solltest Du den Stack aber mittels Chibi oder WIFI später betreiben, würde ich über den Step-DownPower-Supply nachdenken, um den Stack im Ganzen mit Strom zu versorgen und nicht nur den Servo.

 

Ganz unten der Power-Supply, dann Master, Chibi/WIFI und dann der Brick-Rest.

Link to comment
Share on other sites

Ja prinzipiell bräuchte ich den hier momentan nicht das stimmt, es sollte aber trotzdem funktionieren.

 

Laut dem Quote kann also jeder Brick als "Master" auftreten, wenn er an unterster Stelle steckt. Das war wohl mein Fehler. Der Name MasterBrick implizierte in meinen Augen, dass er immer der "Master" des Stacks ist. So gesehen ist er also nur für mehr Bricklet Anschlüsse oder Chibi da?

Ist das jetzt so richtig?

Link to comment
Share on other sites

Ja, so würde ich das auch verstehen. Alle anderen Master, die nur im Stack verbunden sind, gelten sozusagen nur als Hub für die Bricklets.

Es kann nur 1 Master-Brick als Master für die Kommunikation zuständig sein.

Achtung: Die Master-Extension (Chibi oder WIFI) sollte aber nur auf diesen Master-Kommunikator eingestellt werden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...