Jump to content

Firmware bug? Ethernet funktioniert nicht


eastehr80
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich erstelle ein Projekt mit folgendem Stack:

Step-Up-Power-Supply

Masterbrick (2.4.10)

- ein LED v1. Bricklet

Masterbrick (2.4.10)

- 4 NFC Bricklets (die neue Version mit aktuellster Firmware)

Ethernet Extension PoE

 

Per USB funktioniert alles. Aber die Netzwerkverbindung funktioniert nicht obwohl ich den Stack pingen kann. Der Brickviewer meldet "Could not connect, pls. check host, port and brick daemon running). Das habe ich mehrfach gemacht.

 

Per Browser komme ich ebenfalls darauf (Webseite: Dieser Port ist nur für Websockets gedacht, friendly your ethernet extension).

 

Das fragliche Netz ordnet die IP per DHCP zu und verlangt eine gewisse MAC. Sowohl statische IP als auch DHCP habe ich probiert.

Zwischendrin hat es einmal funktioniert, aber brach auch immer wieder zusammen.

 

Habt Ihr irgendwelche Ideen? Ein anderer Stack (nur LED, keine NFC) funktioniert mit älterer Firmware (2.4.1 bzw. 2.4.0), aber ich kann leider die Firmware auch nicht zurücksetzen.

 

VG

 

EAS

 

Link to comment
Share on other sites

Die Ethernet Extension unterstützt maximal 7 gleichzeitige Verbindungen. Ein Grund warum der Brick Viewer "could not connect" melden könnte ist, dass kein Socket mehr frei ist in der Ethernet Extension.

 

Läuft vielleicht im Hintergrund ein Programm welches neue Verbindungen öffnet ohne diese wieder zu schließen und damit alle Sockets "aufbraucht"?

Link to comment
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort. Aber auch nach Reset passiert immer das gleiche, auch wenn ich keine anderen Anwendungen habe.

 

Ich habe das Ganze jetzt noch einmal mit einer Wifi_Extension getestet, auch diese macht große Probleme (im Prinzip das Gleiche, wobei hier zum Teil kein Ping möglich ist - das mag also ein Netzwerkproblem sein).

 

Kann es auch mit den verbundenen Bricklets zu tun haben?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe jetzt das Ethernetmodul und ein Wifi-Modul ausprobiert. In beiden Fällen konnte ich es pingen, aber im Brickviewer keine Connection aufbauen. Bzw. ich konnte temporär für einige Male/Minuten eine Connection aufbauen, auch beenden und erneut aufbauen, aber irgendwann geht es nicht mehr. Das Pingen funktioniert jetzt, aber der Brickviewer sagt "Could not connect, pls. check host, port and brick daemon is running". Ich verwende Brickv. 2.3.17. Im Log steht gar nichts vom heutigen Tag. Als ich es noch per USB versucht habe, gab es öfter einmal "Dropped pending requests", aber jetzt bekomme ich nicht einmal eine Connection.

 

Langsam weiß ich nicht mehr, was ich noch testen kann.

Link to comment
Share on other sites

So 100%ig ist mir leider immernoch nicht klar wann genau das Problem auftritt.

 

Fangen wir erstmal mit einem Master Brick + Ethernet Extension an (um irgendwelche Funkprobleme auszuschließen).

 

Als erstes schließt du den Master Brick per USB an und konfigurierst die Ethernet Extension (feste IP oder DHCP).

 

Dann ziehst du USB ab und machst dafür eine USB-Stromversorgung (oder Step Down Power Supply) dran.

 

Dann verbindest du dich per Ethernet über die feste IP oder die per DHCP vergebene IP über den Brick Viewer mit der Ethernet Extension.

 

Das funktioniert erst, richtig?

 

Wenn du das jetzt eine Zeitlang laufen lässt (einfach den Master Brick Tab auflassen, da werden Daten übertragen), treten dann schon Verbindungsfehler auf?

 

Wenn das noch geht, was passiert wenn du oben im Brick Viewer mehrfach Connect/Disconnect drückst? Treten dann die Fehler auf?

 

Wenn das noch geht, treten die Fehler irgendwann auf nachdem du dein eigenes Programm startest/neustartest? Falls ja, treten die Fehler auch auf wenn du eines der minimalen Beispiele aus der Dokumentation ausführst?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...