Jump to content

Brickv verbindet nicht mit Brickd


dcodex
 Share

Recommended Posts

Hi , ich hab Windows 7 als OS und hab Probleme mein Brickv mit dem Brickd zu verbinden.

 

Installiert ist ( wie in den Guides beschrieben )

- Brickv 1.1.5

- Brickd 1.0.9

 

Laut Geräte Manager gibt es keine Probleme und der Brickd Service läuft auch.

Der Rechner ist schon mehrfach rebootet worden inzwischen..

 

Wenn ich nun den Brickv starte ( USB ist nicht angeschlossen ) und auf Connect drücke bekomme ich folgende Fehlermeldung : "Please check host, check port und check if brickd is running."

 

Einstellungen des Brickv sind:

Host : "localhost" alternativ mal mit 127.0.0.1 probiert

Port : 4222

 

Mach ich irgendwas falsch jemand ne Idee ??

 

Link to comment
Share on other sites

Hatte mich hier drann gehalten

 

Hört sich an als ob du es nicht in der richtigen Reihenfolge machst. Einmal genau Schritt für Schritt:

 

- Master ist noch nicht am Rechner angeschlossen

- brickv läuft und Connect Knopf wurde geklickt (dies verbindet brickv mit brickd, der Connect Knopf hat nichts mit der Verbindung zum Master direkt zu tun)

- Bricklet an Master anschliessen (Master ist immer noch nicht per USB an Rechner angeschlossen)

- jetzt erst den Master mit den Bricklets dran per USB anschliessen

- der Master und die Bricklets tauchen nach einem Moment in brickv auf

 

Die Farbe der Brickletkabel macht für die Funktion keinen Unterschied.

 

Aber auch mit angeschlossenem Master Brick kommt die selbe Meldung.

 

Link to comment
Share on other sites

Und der Brick_Driver ist im Dev-Manager zu sehen ?

Wenn ja, Viewer starten und Connect drücken, kurz warten, dann müsste der Master zu sehen sein. ev. nochmals Reset-Button auf dem Brick drücken , links vom USB-Anschluss (Blick von oben auf das Teil).

Clipboard03.png.9179722573005ed0e0e75d4ab52e6b86.png

Link to comment
Share on other sites

Ob Gerät dran ist und funzt sollte egal sein für die Verbindung...

 

Schau mal ob der Brickd-Service bei den Windows-Diensten auftaucht und auch läuft.

 

Falls nciht liegt es daran, ansonsten könnte noch eine zu aggressive Firewall (auf dem Rechner installiert) stören...

Link to comment
Share on other sites

Äaah, wenn nix am USB-Port hängt, wird der Viewer auch nix anzeigen können...

und der Brickd Service läuft auch.
siehe oben...

 

Aber Firewall könnte schon sein, aber lokal auf dem Rechner ??

 

Einstellungen des Brickv sind:

Host : "localhost" alternativ mal mit 127.0.0.1 probiert

Port : 4222

Ach so, meine Augen :) müsste es nicht Port : 4223 sein ?

Link to comment
Share on other sites

Er würde ncihts anzeigen, richtig.

Aber zumindest sollte die Fehlermeldung "Please check host, check port und check if brickd is running." nur dann kommen, wenn kein service läuft oder er nciht erreichbar ist. Es sollte keinen Zusammenhang zu angeschlossenen Geräten geben.

 

P.S.: gerade getestet, nix angeschlossen und erfolgreich connected

Link to comment
Share on other sites

Habs auch gerade getestet: Wenn der Port auf 4222 ist bekomme seine Fehlermeldung ! Ha, war schneller.

 

Und wenn er auf den richtigen Port schaltet und dann Connect drückt, wird zwar erfolgreich verbunden, und er guckt trotzdem ins Leere, wenn nicht das Brick angeschlossen ist. Also ist das auch wichtig.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...