Jump to content

Kalibration von Barometer und IR Distanzmesser


Guest HotPizzaBox
 Share

Recommended Posts

Guest HotPizzaBox

Hallo Zusammen

 

Ich habe eine Frage bezüglich dem Barometer Bricklet und dem IR Distanzmesser Bricklet.

 

Wo ist das Konfigurationsfile für den IR Distanzmesser GP2Y0A41SK0F?

 

Was ist der Referenzluftdruck für den Barometer Bricklet? Bei mir zeigt dieser immer eine Höhe über Meer von ca 140M aber ich bin zwischen 400 und 500m?

 

gruss HotPizzaBox

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Referenzluftdruck hat FlyingDoc mal ganz gut erklärt:

http://www.tinkerunity.org/forum/index.php/topic,946.0.html

 

Kurz: Du kannst den Referenzluftdruck einfach auf den aktuellen Druck setzen (dazu reicht es, ihn per API auf "0" zu setzen). Dann ist die angezeigte Höhe relativ zu der Höhe in der dein Bricklet beim Kalibrieren war. Allerdings ändert sich das ganze relativ schnell wieder, so dass du oft nachkalibrieren musst.

Link to comment
Share on other sites

Doch, siehe den Thread den ich verlinkt habe. Das ist allerdings sowas von überhaupt nciht mein Spezialgebiet :D

 

Du musst halt "nur" die QNH bei dir wissen und schon kannst du die Höhe über 0 bestimmen. Das liegt an sich ändernden Luftdrücken aufgrund von Wetter und so. Warum das jetzt QNH heißt und andere tiefergreifende Fragen kann ich aber nimmer beantworten.

Link to comment
Share on other sites

Guest HotPizzaBox

Okay, ich habe nun den QFE, QFF, QNH ausprobiert. Leider sind alle drei Referenzwerte falsch, da sie jeweils eine Höhe von 60m über Meer anzeigen. Da ich aus der Schweiz bin, ist das eher unwahrscheindlich :P

Link to comment
Share on other sites

Wo ist das Konfigurationsfile für den IR Distanzmesser GP2Y0A41SK0F?

 

Ist auf der Seite des Distance IR Bricklet verlinkt:

 

http://www.tinkerforge.com/doc/Hardware/Bricklets/Distance_IR.html#spannung-distanz-abbildung

 

Wobei GP2D120 (alter Sensor) und GP2Y0A41 (neuer Sensor) beide die gleiche Kalibrierung verwenden. Ich habe da jetzt mal den Eintrag auf geteilt und die 2D120.txt nochmal als 2Y0A41.txt hochgeladen, damit das einfacher zu finden ist.

Link to comment
Share on other sites

Okay, ich habe nun den QFE, QFF, QNH ausprobiert. Leider sind alle drei Referenzwerte falsch, da sie jeweils eine Höhe von 60m über Meer anzeigen. Da ich aus der Schweiz bin, ist das eher unwahrscheindlich :P

 

Du brauchst den QNH für deinen Ort und für heute, da sich der Luftdruck über die Zeit ändert und auch von Ort zu Ort verschieden ist (wie im von AuronX verlinkten Thread beschrieben). Der "Reference Air Pressure" muss in mbar bzw. hPa angegeben werden.

 

Welchen QNH hast du den eingetragen, welchen Luftdruck und welche Chip-Temperatur zeigt denn das Barometer bei dir überhaupt an?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...