Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'raspberrypi'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Deutsch
    • Allgemeine Diskussionen
    • Anfängerfragen und FAQ
    • Software, Programmierung und externe Tools
    • Hardware
    • Projektvorstellungen und Projektideen
    • WARP Charger
  • English
    • General Discussion
    • Project introductions and project ideas

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me

Found 4 results

  1. Hallo, wir planen eine unserer Müllsortieranlagen mit einem Frühwarnsystem für mögliche Ausfälle von Maschinen zu überwachen. Basis soll ein RaspBerry sein, an dem verschieden Sensoren wie Accelerometer, Temperatur, Schwingung, Geräuschentwicklung, Licht usw. hängen. Die Umgebung in einer Mülltrennungsanlage ist naturgemäß ziemlich robust. Deshalb suche ich nach einem geeigneten Gehäuse in dem ich den Raspi, den Hat Brick und einige Sensoren unterbringen kann. Am besten mit Hutschienenbefestigung. Hat da jemand Erfahrung oder hat Tinkerforge was im Angebot. Viele Grüße Jochen Schmitz
  2. Hallo an alle, Ich programmiere gerade eine Umfangreiche Steuerung für meinen Camper. Basis ist ein Pi mit Openhab. Am Pi hängen unter anderem einige Tinkerforge Bricks und Briklets. Um Strom zu sparen schalte ich mit einem Bildschirmschoner das Display über ein IO-4 Bricklet 2.0 und einen daran angeschlossenen Mosfet ab. Vor einem reboot oder shutdown des Pis soll dieser aber wieder zugeschaltet werden. Dafür versuche ich systemd zu verwenden, was mir schon seit 2 Wochen Kopfzerbrechen bereitet. Mein Service (DisplayOn.service) sieht momentan wie Folgt aus: [Unit] Description=Display einschalten wenn RPi reboot Before=reboot.target halt.target shutdown.target [Service] Type=oneshot RemainAfterExit=true ExecStart=/bin/true ExecStop=/bin/bash -c "/usr/local/bin/tinkerforge call io4-v2-bricklet G7z set-monoflop 0 true 20" ExecStartPost=/usr/bin/sleep 2 [Install] WantedBy=multi-user.target /bin/bash -c "/usr/local/bin/tinkerforge call io4-v2-bricklet G7z set-monoflop 0 true 20" kann ich über die Kommandozeile ausführen. Ich denke wenn der Service aufgerufen wird ist TF nicht mehr erreichbar, denn das journalctl gibt folgendes aus: Mai 11 21:04:48 Primaballerina systemd[1]: Started Display einschalten wenn RPi reboot. Mai 11 21:04:55 Primaballerina systemd[1]: Stopping Display einschalten wenn RPi reboot... Mai 11 21:05:08 Primaballerina bash[3947]: tinkerforge call io4-v2-bricklet <uid> set-monoflop: error: [Errno 111] Connection refused Mai 11 21:05:01 Primaballerina systemd[1]: DisplayOn.service: Control process exited, code=exited, status=23/n/a Mai 11 21:05:01 Primaballerina systemd[1]: DisplayOn.service: Failed with result 'exit-code'. Mai 11 21:05:01 Primaballerina systemd[1]: Stopped Display einschalten wenn RPi reboot. Wisst ihr vielleicht auf welche Systemd Unit ich reagieren kann, sodass Tinkerforge zur Zeit der Ausführung noch erreichbar ist?? Ich wäre euch extrem Dankbar für Hilfe!! Erst wenn ich das Programm fertig habe, kann ich die Steuerung einbauen. Und das ist der Letzte Schritt... Schöne Grüße!
  3. Liebe Tinkerforge Community, nun habe ich mein erstes Python Script erstellt und die Funktionen der einzelnen Bausteine verifiziert. Sicher gibt es da noch einiges an Verbesserungsmöglichkeiten aber es tut was es soll und das ist für mich als Maschinenbauer, Ende Fünfzig schon einmal ein Erfolg. Über Hinweise und Tipps freue ich mich natürlich. Nun hätte ich es gern so, dass wenn der Raspberry Pi startet das Script ebenfalls gestartet wird. Von den vielen Methoden dies zu erreichen habe ich zwei ausprobiert (rc.local und systemd) mit ähnlichem Misserfolg. In die rc.local habe ich folgende Zeile vor exit 0 eingetragen: python /home/pi/MyFirstScript.py >/tmp/MyFirstScript.log 2>&1 & Die im Verzeichnis tmp erstellte Datei MyFirstScript.log liefert folgendes: Traceback (most recent call last): File "/home/pi/MyFirstScript.py", line 12, in <module> from tinkerforge.ip_connection import IPConnection ImportError: No module named tinkerforge.ip_connection Bei der Methode systemd listet der Befehl sudo systemctl status myscript.service eine ähnliche Fehlermeldung. Sicher habt ihr dafür Lösungsvorschläge. Vielen Dank im voraus! Euer Max Mustermann MyFirstScript.py
  4. Hallo, Ich bin neu auf dem Bereich Sensortechniken und auch im Tinferforge-Forum. Ich möchte die Temperatur eines Objekts kontaktlos messen und habe ein Temperature IR 2.0 Bricklet. Was sind die Voraussetzungen (z.B Hardware, kabel) und der Prozess, um das Bricklet mit einem Raspberry Pi 4 zu verbinden, um die Temperaturmesswerte zu messen und aufzuzeichnen? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Siddhant
×
×
  • Create New...