Jump to content

Rotary Bricklet Poti hat "Spiel" an den Enden


Loetkolben
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Das Rotary Bricklet hat am beiden Enden vom mechanischen Anschlag einen Spielraum von ca. 5° in dem sich der Min- bzw. Max-Wert nicht mehr aendert.

Ich denke das ist bauartbedingt und der Schleifer laueft nicht mehr auf Widerstandsgraphit, sondern am Ende auf Metall weiter was 0 Ohm Widerstand hat.

 

Mein "Problem" ist, dass das ein recht grosser Spielraum von 5° ist und man somit am "Ende" den Wert nicht genau einstellen kann.

 

Gibt es ein passendes anderes Poti oder eine andere Hardware/Software Abhilfe?

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Kleine anpassbare "Klickschieber" zum Anpassen des Spiels am Ende wird es vermutlich nicht geben oder wenn sind sie zu teuer oder? (Hardwarelösung)

 

Ich denke quasi an so dinger mit denen man beim Rasensprenger den Sprengwinkel einstellt... halt nur in mini-mini-größe ^^

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...