Jump to content

Fragen zum Air Quality Bricklet


Equinox
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein paar Fragen zum Air Quality Bricklet:

[*]Wie wird der IAQ-Index berechnet? Oder anders gefragt: Wie beeinflussen der Luftdruck, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur den IAQ-Index?

Ich habe das Bricklet bei mir im Wintergarten, wo ich annehme, dass die Luft durch die vielen Pflanzen sehr gut ist. Das Bricklet zeigt mir aber durchaus öfter Werte über 100 und auch über 200 an.

 

[*]Wie ist das mit der Genauigkeit? Ich dachte, diese verbessert sich ständig bis sie bei "hoch" angekommen ist und bleibt dann so. Ich habe aber bei mir festgestellt, dass die Genauigkeit auch wieder abnimmt. Z. B. verschlechtert sie sich durchaus von "hoch" wieder zu "niedrig". Warum ist das so?

[*]Bei den Graphen vom Typ "Bar" schließen die Balken nicht direkt aneinander an, sondern es ist jeweils eine Lücke von einem Pixel. Bei "Dot" schließen die Werte direkt aneinander an.

Wenn ich jetzt also einen Graphen der Breite (Width) 100 habe und einen Array mit 100 Werten übergebe, werden dann bei "Bar" nur 50 Werte angezeigt? Falls ja, welche (die ersten 50 oder die letzten 50 oder ...)? Kann man dies ändern, sodass keine Lücke zwischen den Balken ist und alle Werte angezeigt werden?

Link to comment
Share on other sites

 

Hallo,

 

Wie wird der IAQ-Index berechnet? Oder anders gefragt: Wie beeinflussen der Luftdruck, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur den IAQ-Index?

Ich habe das Bricklet bei mir im Wintergarten, wo ich annehme, dass die Luft durch die vielen Pflanzen sehr gut ist. Das Bricklet zeigt mir aber durchaus öfter Werte über 100 und auch über 200 an.

 

Wie ist das mit der Genauigkeit? Ich dachte, diese verbessert sich ständig bis sie bei "hoch" angekommen ist und bleibt dann so. Ich habe aber bei mir festgestellt, dass die Genauigkeit auch wieder abnimmt. Z. B. verschlechtert sie sich durchaus von "hoch" wieder zu "niedrig". Warum ist das so?

Der eigentliche Algorithmus ist leider proprietär, wir können also nicht genau sagen wie der IAQ Index berechnet wird. Bosch schreibt dazu:

 

The IAQ scale ranges from 0 (clean air) to 500 (heavily polluted air). During operation, the algorithms automatically calibrate

and adapt themselves to the typical environments where the sensor is operated (e.g., home, workplace, inside a car, etc.).

This automatic background calibration ensures that users experience consistent IAQ performance. The calibration process

considers the recent measurement history (typ. up to four days) to ensure that IAQ ~ 25 corresponds to “typical good” air

and IAQ ~ 250 indicates “typical polluted” air.

Sprich das funktioniert darüber das der Chip davon ausgeht das er in einem gegebenem Zeitraum sowohl gute als auch schlechte Werte sieht. Wenn ein die Luftqualität über einen langen Zeitraum gleich bleibt, wird die Genauigkeit über die Zeit wieder schlechter (so ist meine Vorstellung davon).

 

In unseren Tests funktioniert das als Indikator zum lüften allerdings sehr gut. Wenn der Laser-Cutter bei uns längere Zeit an ist schießt der Wert nach oben (trotz professioneller Lüftung im Laser-Cutter). Wenn wir dann lüften geht der Wert wieder nach unten.

 

Alternativ wenn der Laser-Cutter nicht an ist und wir sitzen hier mit 4 Leuten in einem Raum geht der Wert innerhalb eines Tages auch Stück für Stück nach oben bis man wieder lüftet etc.

 

Bei den Graphen vom Typ "Bar" schließen die Balken nicht direkt aneinander an, sondern es ist jeweils eine Lücke von einem Pixel. Bei "Dot" schließen die Werte direkt aneinander an.

Wenn ich jetzt also einen Graphen der Breite (Width) 100 habe und einen Array mit 100 Werten übergebe, werden dann bei "Bar" nur 50 Werte angezeigt? Falls ja, welche (die ersten 50 oder die letzten 50 oder ...)? Kann man dies ändern, sodass keine Lücke zwischen den Balken ist und alle Werte angezeigt werden?

 

In der Tat, das ist so gebaut. Es werden die ersten 50 Werte genommen. Ein Bar-Graph wo die "Bars" in jedem Pixel gezeichnet werden ist das gleiche wie der Line-Graph, nur ausgefüllt unten. Daher hatten wir die Idee da jeweils eine Lücke zu lassen um eichte "Bars" darzustellen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...