Jump to content

Master Brick 2.1 Kalibrierung nach Reset wieder weg


ulrichw
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Tinkerforge Entwickler,

 

ich habe ein Master Brick 2.1 heute versucht mit dem Rotary Poti zu kalibrieren - das funktioniert auch ganz gut: Zuerst Gain=-31880;Offset=6 und nach der Kalibrierung Gain=4095;Offset=0. Aber nach einen Reset ist die Kalibrierung leider wieder weg. Wird die Kalibrierung nicht gespeichert? Oder muss ich dazu noch etwas eingeben? Firmware ist überall die neueste drauf und brickv Version 2.4.2.

 

Grüße

Ulrich

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Master Bricks mit Hardware Version >= 2.0 haben die ADC-Kalibrierung in Hardware mit auf der Leiterplatte und sie wird automatisch beim Start ausgeführt.

 

Das Kalibrieren ist an der Stelle also ohne Funktion. Da muss ich allerdings zugeben, das ist nicht gut dokumentiert, das einzige was ich dazu gefunden hab ist ein Blogeintrag der 6 Jahre alt ist: https://www.tinkerforge.com/de/blog/master-brick-20-and-shielded-bricklet-cables/  :D.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...