Jump to content
Sign in to follow this  
Tracker

RED-Brick im LTE-Netz

Recommended Posts

Hallo,

mein Netzwerkprovider ermöglich Dateiübertragung im G2, G3 und LTE-Netz, wobei die G3-Netzabdeckung in meine Region sehr dürftig ist. Gibt es für den RED-Brick auch einen Surfstick für das LTE-Netz oder wird es in absehbarer Zeit möglich sein, über sdas LTE-Netz Daten zu übertragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sollte prinzipiell jeder LTE USB Stick funktionieren. Wenn du einen zur Hand hast, dann probier das einfach mal aus.

 

In dem Sinne unterscheidet sich ein UMTS USB Stick und ein LTE USB Stick aus der Sicht des RED Bricks nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Photron, danke für deine schnelle Information. Ich werde das einfach mal ausprobieren und dann eine Rückmeldung geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Photron,

ich habe inzwischen einen LTE-Stick ausprobiert, damit komme ich allerdings nicht ins Netz. Das Warum nicht, will ich selbst noch heraus finden. Vorläufig verwende ich nun den Surfstick von Tinkerforge für das G3-Netz. Das Netz ist in meiner Region allerdings sehr dünn ausgelegt. Ich habe deshalb das Problem, wenn ich den Funkkontakt verliere, dann ist der für immer verloren. Erst wenn ich den Red-Brick von der Stromversorgung kurzzeitig trenne bekomme ich auch wieder einen Netzzugang. Gibt es eine Möglichkeit, den Surfstick per Programm zurückzuseten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...