Jump to content

Energy Monitor 1.0: Netzfrequenz stets zu tief (<49.9Hz)


Quantasy
 Share

Recommended Posts

Problem:

Die angegebene Netzfrequenz ist stets zu tief: << 49.9Hz. ...  Im Schnitt 49.55Hz.

Effekt:

Swissgrid meldet:

50 Hz
Aktuelle Frequenz   50.009 Hz
Aktuelle Frequenzabweichung   0.009 Hz
Aktuelle Netzzeitabweichung   -8.534 s
   
Aktuelle(s) Datum/Uhrzeit   12.11.2021 11:56:18
Datum / Uhrzeit der Werte  

12.11.2021 11:56:10

 

Zwei Energy Monitor Bricklets 1.0 melden zum gleichen Zeitpunkt: 49.48Hz.

 

Diese extreme Diskrepanz kann ich seit gut zwei Jahren durchwegs beobachten.

Aber: Uhr am Ofen... ist Netz synchronisiert und stimmt aber seit zwei Jahren im angegebenen Range von Swissgrid.... Und ist nicht aus dem Ruder gelaufen, was sie ja müsste, wenn die Messungen des Bricklets stimmten.

 

Was ist falsch?

 

Aufbau:

brickv(2.4.19)-> brickd-> Master 3.1 (2.5.0)-> 2x EnergyMonitor 1.0 (2.01), 2x von euch gelieferter Spannungs-Trafo, 230V Steckdose.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das Energy Monitor Bricklet hat keine Real-Time Clock. Es nutzt den internen Oszillator vom Microcontroller. Dadurch hat es bei der Zeitmessung leider keine hohe Genauigkeit. Ich vermute die Diskrepanz kommt dadurch zustande.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...