Jump to content

Featurerequest: "Reset" Aufdruck auf Platinenunterseite oder bunte Taster


Loetkolben
 Share

Recommended Posts

Edit: Originaltitel bis 18.4.2013: "Featurerequest: Informativer Aufdruck auf dem Bricks von UNTEN"

 

Hallo zusammen,

 

bevor wieder alle bei Tinkerforge die Haende ueber den Kopf zusammenschlagen, sei gesagt: Nichts lebensnotwendiges, aber es kann schon mal den Umgang vereinfachen und ein Fluchen vermeiden.  ;D

 

Also: Man nehme einen Masterbrick mit aufgesetzter und angeschraubter WLAN Extenstion. Nun lege man sich hin, Arme ueber den Kopf und drueckt bei 2 mal inverser Sichtweise den Flash und Reset Button.  :o

Welcher ist nun welcher??? Wenn man nur die Platine von unten sehen kann, ist das evtl. raterei.

 

Da die Platine bereits mit A / B von unten bedruckt ist faende ich es gut wenn man auch noch die Taster "von unten" beschriftet.

 

Vielleicht kann man generell mal ueberlegen, ob das noch an anderen Stelle sinnvoll sein kann.  ;D

 

Soweit erstmal.

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Mir kommt gerade noch eine gute Idee.

 

So wie es aussieht sind die zusaetzlichen Beschriftungen noch nicht auf der Platine und batti hat auch Argumente den Taster nicht zu versetzen.

 

Wie waere es, wenn man den Reset- oder Erasetaster in einer anderen Farbe macht. Ich selbst habe diese Art von Taster noch nie in einer anderen Farbe gesehen, aber man weiss ja nie!

 

Reset = Rot

oder

Erase = Blau

 

Warum komme ich darauf? Ich versuche gerade das "Flashen per Commandline" ans laufen zu bekommen. Sollte es dann mal funktionieren muss noch jemand in der Ferne "den Knopf" druecken.

 

Wie erklaert man das dann? "Erst den linken druecken. - Ja hab ich. - Nein, das andere Links"

 

Da wuerden Farben doch helfen, oder?

 

Der Loetkolben

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

sorry, wenn dies jetzt "Off-Topic" ist, aber interessiert mich brennend:

Ach ja und TF wollte doch das Flashen per Skript einbauen... hat sich also ab Firmware 2.0 eh erledigt. Ab da geht es vom BrickViewer aus, aus der Ferne.

 

Heißt das, seit Firmware 2.0 für die Bricks/Bricklets kann ich über WLAN flashen und brauche die TF-Stapel nicht mehr abzubauen und per USB an einen Rechner anschließen?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...