Jump to content

WirelessUSB


Nic
 Share

Recommended Posts

Ist von uns noch ungetestet, sollte allerdings funktionieren. Es gilt das gleiche wie später auch für die Wireless Extensions: Die Latenzen der Nachrichten steigen stark, dadurch steigt die Roundtriptime von einer Nachricht (vom Programm zum Brick Daemon zum Brick und zurück vom Brick zum Brick Daemon zum Programm) von 1ms auf sowas wie 10ms oder höher.

 

Das kann Regelungen die mit einer hohen Frequenz erfolgen müssen evtl. unmöglich.

Link to comment
Share on other sites

Jeder Funktionsaufruf ist ein Befehl. D.h. eine Rampe mit Beschleunigung x, Endgeschwindigkeit y, Debeschleunigung z und 2500 Schritten sind drei Befehle (SetMaxVelocity, SetSpeedRamping und SetSteps).

 

Das sind allerdings alles Setter, da ist die Latenz nicht so schlimm weil keine Nachricht zurück kommt.

 

Angenommen du würdest DriveForward aufrufen, dann immer GetRemainingSteps und anhand der noch zu fahrenden Schritten die Geschwindigkeit verändern. Das geht sicher gut wenn man es direkt per USB anschließt, allerdings würde die Latenz über eine Funkverbindung Probleme machen (da der Schrittmotor einfach schon wieder viele Schritte gemacht hat bis der Getter antwortet und der neue Setter raus ist).

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Habe WUSB mit dem Adapter Set von Olidata versucht: Unter Win7 x64 und den passenden Treibern funktionierten diverse externe Festplatten und eine Digitalkamera problemlos. Der Empfänger, der mit dem Device verbunden wird, hat eine eigene Stromquelle mit 5V.

 

Verbinde ich allerdings den Stepper-Brick damit und starte den Brick-Viewer, kann ich zwar noch auf Connect klicken, aber es wird keine IP-Verbindung aufgebaut noch gibt es irgendeine Fehlermeldung noch eine Anzeige über das verbundene Brick Device wie Firmware, Id etc.. Das GUI des Brick-Viewer schaltet sich aber in den View ob es mit einem Brick verbunden wäre. Ich kann wieder Disconnect klicken, und nichts weiter passiert.

 

Woran liegt es ?

 

Link to comment
Share on other sites

Puh, das haben wir wie gesagt noch nie getestet. Ich kann da im Moment nichts zu sagen.

 

Ich nehme an du hast sowas hier gekauft:

http://www.amazon.de/Olidata-Wireless-USB-Set/dp/B002BX3LRI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1326324313&sr=8-1 ?

 

Ich bestell das mal und probier es mal selber aus. Da WUSB noch vergleichsweise neu ist könnte ich mir vorstellen das sie die USB Geräteklasse die wir verwenden noch nicht komplett unterstützten (Im Gegensatz zu Eingabegeräten, Massenspeicher etc).

Link to comment
Share on other sites

Richtig, bei ELV über Amazon.

Aber aufpassen, unter Win7 gibt es Probleme wenn nicht der passende Treiber installiert wurde.

Siehe unter "Treiber" auf http://faq.d-r-f.de/wiki/Drahtlos_in_den_Rechner_fotografieren.

 

Seltsam ist nur wenn der WUSB Adapter im PC eingesteckt bleibt, auch die Kabelverbindung zum Brick nicht funktioniert. Sonst WUSB Adapter wieder abziehen und Neustart. Könnte es ev. ein Treiber-Konflikt geben zw. Brick und WUSB ?

Link to comment
Share on other sites

Hab das Gerät hier und jetzt mal kurz getestet. Ich kriege das Olidata ding auf Anhieb nicht zum laufen (so rein gar nicht, auch nicht mit anderen Geräten, weder unter Linux noch unter Windows).

 

Hab gerade keine Zeit mich damit Stunden zu beschäftigen, ich gucke es mir nächstes Wochenende noch mal an.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...