Jump to content

Abtastfrequenz Line Bricklet


TomF
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

weiß einer von euch welche Abtastfrequenzen man mit dem Line Bricklet erreichen kann? Zum Beispiel um die Drehzahl einer Welle zu messen? Die max. Drehzahl die ich gern auflösen möchte wäre 5000 U/min.

 

Grüße

Tom

Link to comment
Share on other sites

Da ist keine Durchschnittsbildung oder ähnliches im Code. D.h. in Theorie solltest du bis zu 1000 Updates pro Sekunde bekommen können.

 

Wenn du jetzt ein "Kodierrad" verwendest was zu 50% weiß und zu 50% schwarz ist brauchst du also eine Messung pro halber Umdrehung. Dann müssen wir noch Nyquist anwenden (f_mess = 1/2 f_abtast) und dann würde ich nochmal ein Faktor von 1/2 einführen da wir per USB auch schonmal kurze Aussetzer reinbekommen können.

 

Ergibt also eine maximale Drehzahl von 1000*60/(2*2*2) = 7500 U/min. Sollte also gehen ;D.

Link to comment
Share on other sites

Ergibt also eine maximale Drehzahl von 1000*60/(2*2*2) = 7500 U/min. Sollte also gehen

Oders anderes gesagt, damit werden Frequenzen von max. 125Hz zuverlässig vom TF-System unterstützt. Ich hatte diesbezgl. TomF in einem anderen Thread bei der Abfrage von Encoder-Daten und dem DI4 eine max. möglich Frequenz von max 250Hz

http://www.tinkerunity.org/forum/index.php/topic,1786.msg12342.html#msg12342

angegeben.

 

Können wir die 125Hz also generell als Benchmark für alle Bricklets betrachten ? Oder habe ich hier einen denkfehler und gilt dies nicht für alle Bricklets zur Frequenzerfassung ?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...