Jump to content

Master + Chibi + RS485


BOBmoraine
 Share

Recommended Posts

Moin,

ich habe mehrere im Haus verteilte Master+Chibi Stacks und wollte die gerne erweitern.

Da es das Chibi nicht mehr gibt hatte ich mir erstmal zwei RS485 Extensions bestellt und einen der vorhandenen Master+Chibi Stacks mit einem RS485 erweitert.

Habe mir gerade dann die aktuellen Brickd und Brickv Versionen installiert sowie alle Master-Bricks mit aktueller Firmware geflasht.

 

Das Problem welches ich nun habe:

wenn ich per Brickview auf den Master+Chibi+RS485 Stack zugreife kann ich nicht mehr die Adresse des Chibi-Bausteins einstellen. (Oder des RS485's, je nachdem welchem von beiden ich die ID 0 mit "Configure Extension Type" gebe)

Kann ich nur eine Extension betreiben?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte vor mich darum zusammen mit der WIFI Extension zu kümmern. Das ist viel Arbeit, da muss auch noch zusätzliche API her. Wenn du einen Stack hast der nicht per USB angeschlossen ist und der zwei Extensions hat ist ja erstmal vollkommen unklar welche dieser Extensions Master und welche Slave sein soll oder ob sogar beide Master sein sollen (wie in deinem Fall).

Link to comment
Share on other sites

Was sagt denn die ID 0 oder 1 aus bei "Configure Extension Type"?

Werde morgen mal Einsteins Vorschlag umsetzen beides erst zu konfigurieren und dann zusammenbauen.

 

Ist es denn geplant WiFi, Chibi und RS485 miteinander kommunizieren zu lassen? Oder ist Chibi definitiv weg vom Fenster? (Gibts ne Rabatt-Aktion? Schicke ein Chibi ein und bekomme dafür nen WiFi günstiger :D )

Link to comment
Share on other sites

Was sagt denn die ID 0 oder 1 aus bei "Configure Extension Type"?

Werde morgen mal Einsteins Vorschlag umsetzen beides erst zu konfigurieren und dann zusammenbauen.

Die 0 und 1 sind schon dafür vorgesehen. Einstens Vorschlag wird zu nichts führen, die Pinne für die Extensions 2*(SPI+I2C+1xSelect+3xGPIO) werden im Stack geshiftet auf andere Pinne, damit die 2 Extensions elektrisch an andere Pinne am Master verbunden sind. Die Pinne mit denen die Extensions angesprochen werden sind allerdings im Moment fest. D.h. eine Extension die an "zweiter Stelle" sitzt kann im Moment definitiv nicht angesprochen werden.

 

Wir werden auf Dauer alle Extensions, soweit technisch möglich, miteinander kompatibel machen. Die RS485 Extensions wird z.B. direkt über eine USART Schnittstelle angesprochen von der nur eine im Stack liegt. Es ist also technisch nicht möglich diese zu einer anderen Extension kompatibel zu machen die diese Schnittstelle benötigt. Da sind dann einfach irgendwo die Grenzen, wir legen ja schon 80 Pinne durch den Stack!

Link to comment
Share on other sites

@wumpus: Ich versteh das nicht ganz. Wenn Du 2 Master in einem Stack hast, ist der untere doch der Master-Master und der/die drüber Slaver-Master - welche quasi nur noch die Bricklet-Anschlüsse zur Verfügung stellen. Demnach dürfte dem 2. / 3. ... gar keine Extension zuzuweisen sein.

So deute ich die Doku jedenfalls. :-\

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...