Jump to content

Warp1 Update gescheitert?


Sinus76
 Share

Recommended Posts

Hallo,

kann es sein, dass nach einem Update in der GUI Usernamen und Passwort gefordert werden?

Unter der 3.15 war definitiv ein offener Zugang ohne Passwort eingestellt, jetzt bei 3.16 kommt nun die Abfrage.

Ich meine allerdings, bei dem Updatevorgang kurz einen roten Balken gesehen zu haben, anstatt einem grünen, wie bei den anderen Warp1 Installationen.

Ein Rücksetzen per Stromlos & Taste bringt keine Besserung.

Bin etwas ratlos...

 

Danke und Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

41 minutes ago, Sinus76 said:

kann es sein, dass nach einem Update in der GUI Usernamen und Passwort gefordert werden?

Das sollte nicht passieren.

42 minutes ago, Sinus76 said:

Unter der 3.15 war definitiv ein offener Zugang ohne Passwort eingestellt, jetzt bei 3.16 kommt nun die Abfrage.

Mit den Zahlen/Versionen kann ich nichts anfangen. Die aktuelle WARP1 Firmware ist Version 1.2.4.

Link to comment
Share on other sites

Moin Patrick,

Mir ist absolut unklar, warum deine Box in den Zustand gekommen ist. Zur Erklärung: Username und Passwort, sowie ein Flag ob der Login aktiviert ist, werden im Flash der Wallbox gespeichert. Das Firmware-Update ändert an diesen Daten nichts. Selbst wenn jetzt z.B. das Speichern der Datei schiefgegangen ist, würde die Wallbox die Standardeinstellungen laden, bei denen der Login natürlich aus ist.

Damit du erstmal wieder auf die Wallbox zugreifen kannst, müsstest du die Einstellungen zurücksetzen.

On 9/24/2021 at 4:51 PM, Sinus76 said:

Ein Rücksetzen per Stromlos & Taste bringt keine Besserung.

Das ist wie man WARP 2 zurücksetzt, bei WARP 1 musst du die Frontplatte abnehmen und den IO0-Button 10 Sekunden gedrückt halten. Siehe hier: https://www.warp-charger.com/documents/WARP_Betriebsanleitung.pdf (Seite 10)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

ich habe heute versucht folgendes Update einzuspielen "warp2_firmware_1_0_2_615ea785_merged.bin". Leider kann ich nun nicht mehr auf die Wallbox (Warp Charger Smart, 1.1) zugreifen. WLAN Accesspoint ist nicht verfügbar. Zurücksetzen funktioniert ebenso nicht.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Gruß

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Moin,

Das ist eine WARP2-Firmware, die funktioniert auf WARP 1 nicht. Die nächste WARP 1-Firmware (1.3) wird einen Schutz dagegen haben, damit man keine WARP2-Firmware flashen kann.

Du kannst die Wallbox noch wie folgt wiederbeleben: Du brauchst ein USB-C-Kabel und einen PC auf dem Brick Viewer installiert ist (bekommst du hier: https://www.tinkerforge.com/de/doc/Software/Brickv.html)

  • Mache die Wallbox stromlos
  • Nimm die Frontplatte ab (wie hier beschrieben: https://www.warp-charger.com/documents/WARP_Betriebsanleitung.pdf Seite 4 ff.)
  • Rechts sitzt der ESP32-Brick (der auf dem der Zurücksetzen-Button ist), den musst du ausbauen. Dazu die weißen Stecker abziehen und die Plastik-Schrauben rausdrehen. An der Unterseite des ESPs steckt noch ein weiterer Stecker, den auch abziehen.
  • Den ESP32-Brick dann per USB an einen PC anschließen und Brick Viewer starten
  • Im Brick Viewer links auf Updates / Flashing, dann oben auf Brick
  • Dort musst du zuerst den richtigen Serial Port auswählen, z.B. COM3, /dev/ttyUSB0 oder /dev/cu.usbserial-... je nach Betriebssystem. Der richtige Port ist der bei dem dahinter "CP2102N USB to UART Bridge Controller" steht
  • Dann kannst du die Firmware auswählen. In deinem Fall WARP Charger (ohne 2!) Die aktuelle Version (1.2.4) sollte dann automatisch ausgewählt werden. Dann auf Flash drücken und abwarten, bis die Statusmeldungen durch sind
  • WICHTIG Wenn das Flashen fertig ist, dauert es noch ungefähr eine Minute, bis der ESP seine Konfigurationspartition formatiert hat. Du darfst den ESP erst vom PC abziehen, wenn die blaue Status-LED blinkt.
  • Wenn alles fertig ist, kannst du den ESP wieder in die Wallbox einbauen und sie wieder zuschrauben

Wenn du die Box jetzt wieder mit Strom versorgst, sollte sie wie im Auslieferungszustand den WLAN-Access-Point aufmachen und du kannst sie wieder konfigurieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...