Jump to content

Servobrick an Stromversorgung anschließen


Guest pbachert
 Share

Recommended Posts

Guest pbachert

Liebe Leute,

 

vorab: Ich habe im Forum unter "Stecker" und bei Google bereits unter "2 pin Stecker" gesucht.

 

Es ist mir wahnsinnig peinlich, aber ich schaffe es nicht, die beiden Kabel meines Akkupacks mit dem mit dem Servobrick mitgelieferten Stecker für die Stromversorgung zu verbinden. Kann mir das vielleicht eine gnädige Seele kurz erklären? Müssen die beiden gelben/orangenen Teile, die aus dem Stecker herausragen, nicht irgendwie beweglich sein?

 

Jede gute Tat kommt irgendwann zu Dir zurück ;-)

 

Vielen Dank und viele Grüße

pbachert

 

Link to comment
Share on other sites

Au ja, wozu die oragenen Dinger sind weiß ich bis heute nicht. Wenn du ein festes Kabel hast (z.B. mit festem Kupferkern) müsstest du es eifach nur reinstecken. Wenn du aber (wie ich), "weiche" Kabel aus Kupfergeflecht o.ä. benutzt, dann empfehle ich dir die Anwendung einer Büroklammer:

1. Einfach die Klammer reinstecken, diese öffnet dann die Kabelklemme.

2. Jetzt das Kabel einführen.

3. Büroklammer wieder entfernen (damit schließt die Kabelklemme und hält nur noch das Kabel fest)

 

Das Entfernen der Büroklammer geht leichter wenn du sie dabei drehst.

 

P.S.: Nimm keine Büroklammer mit Plastikmantel (bunte Büroklammer), sonst bleibt der Plastikmantel drin ;)

 

edit: @ArcaneDraconum: OMG! Sag mir nicht, ich habs auch falsch benutzt :D

Link to comment
Share on other sites

Um eine Litze in den Stecker zu fixieren, nehme ich einen Feinmechaniker-Schlitzschraubenzieher, drücke damit den Schlitz der orangenen (Dinger) Feder-Klemmen damit ein, dann läßt sich die Litze ganz leicht einstecken. Die orangenen Dinger wieder loslassen, Litze bleibt fixiert.

Link to comment
Share on other sites

@ArcaneDraconum

Hast recht, ein Bild sagt mehr als Worte.

Aber ich würde das mit der Zange nicht zu oft machen, der Plastik ist dafür zu weich. Da rutscht man schnell ab. Die orangenen Federklemmen haben extra einen Schlitz für den Schraubenzieher zum Eindrücken.

Vielleicht sollte TF mal ein paar Bilder dazu in die Doku stellen, ich erinnere mich, daß hierzu oft nachgefragt wurde.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...