Jump to content

jan

Members
  • Content Count

    476
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by jan

  1. Ja, daran lag es. Danke.
  2. Kurz: Geisterbild der ersten 2 Sekunden Lang: Wenn ich den Thermal Imaging Bricklet starte, dann werden die ersten 2 Sekunden ("circa") als "Geisterbild gespeichert". Das bleibt dann die restliche Zeit erhalten - wie eingebrannt - erhalten. Das Geisterbild geht erst nach einem Reset des Bricks weg, und dann kommt das nächste. Habe das ganze jetzt "nur" im BrickViewer mir angesehen. Anbei ein kurzes Video davon: https://youtu.be/7zhIMP3zQs0
  3. jan

    Laserdiode Lebensdauer

    Wann ist das Particulate Matter Bricklet wieder lieferbar?
  4. Woran erkenne ich, dass sich die Laserdiode dem Ende zuneigt? Irgendein Drift der Werte? Oder fällt der Laser aus? Oder sollte man einfach nach 8.000 - 10.000h den Sensor pauschal wechseln?
  5. ich habe in der Fritzbox die b+g+n-Einstellung aktiviert. Und siehe da, es funktionierte auf Anhieb wieder.
  6. Super Tipp! Jetzt läuft's wieder. Und obwohl die Extension mit 802.11b/g/n läuft und der Accespoint in der Nähe steht ging sie nicht. Egal. Lösung gefunden. Weihnachten gerettet 🙂
  7. Habe einen Master 2.0 und eine WiFi 1. Alles aktuell. Habe nun meine FritzBox gewechselt auf 7590 und einen Repeater3000. WLan (SSID und PW) ist gleichgeblieben. Seit dem kann sich meiner kleiner Stapel nicht mehr mit dem WLan verbinden. Habe auch mal Probeweise einen neuen Stapel aufgesetzt und auch das Gerät per MAC in die Fritzbox eingetragen. Es findet keine Verbindung statt. Die WiFi blinkt nur ganz schnell GRÜN. Über Ideen wäre ich dankbar. Unabhängig davon habe ich mir nun ein WiFi2.0-Extension bestellt und schaue auch da mal, ob es funktioniert.
  8. Guten Morgen, Die neuen Bricklets werden zwar gefunden, aber als UNKNOWN angezeigt. BrickViewer ist 2.4.6. Der Tab des Bricklets ist ebenfalls leer. Bei mir handelt es sich um das Compass- und das EnergieMonitor-Bricklet.
  9. Sind die RED Brick Image als torrent geplant?
  10. Fritz Box Gastzugang: ist eingestellt, dass die Geräte sich untereinander sehen dürfen?
  11. Hi, habe ein ganz frisches RED Image 1.13 aufgespielt. Dann erscheint im BrickV, dass man die Bindings aktualisieren sollte. Folgendes wird dann angezeigt: The following updates are available: Es gibt doch gar kein Image 1.14?? Oder?
  12. Danke. Mit welchem Programm kann ich mir die Dateien anschauen bzw. in eine svg umwandeln?
  13. Hallo, sind die Gehäuse bzw. die Schnittdaten für den Lasercutter auch "Open Hardware"? Wo findet man dazu die Dateien? Vielen Dank
  14. Stromzufuhr entweder direkt an den schwarzen Anschluss des StepperBricks (Polung beachten) oder unter den Stapel die Step-Down Power Supply und dort daran die Stromversorgung.
  15. Ich habe eine Platte genommen und ausgesägt und dann 2x 60mm-Makerbeam mit Schutzkappe dahinter. Steht super.
  16. OK, danke. Ich habe es mal so angepasst, dass es jetzt wenigsten Nachts aus ist.
  17. Nach einem Jahr im Betrieb habe ich festgestellt, dass das OLED eingebrannt ist. Gibt es Vermeidungsstrategien? Es wurde immer mit heller Schrift auf dunklem Untergrund betrieben. Immer der selbe Inhalt mit anderen Werten. Betrieb: 24/7 Es viel auch nur auf, als ich es mal invertiert dargestellt habe. Wenn es weiterhin weis auf schwarz darstellt, fällt es eigentlich nicht großartig auf.
  18. Hallo, wenn dein RED (Master) mehrere Stapel (Slaves) steuern sollen, benötigts du je Stapel eine Ethernet-Extension und einen Master. Im BrickViewer vergibst der Ethernet eine IP (meist 192.167.178.xxx), über welche der RED diesen Stapel erreichen/abfragen/kontrollieren kann. VG Jan
  19. Hi, findest du unter Doku: https://www.tinkerforge.com/de/doc/Software/Bricklets/LEDStripV2_Bricklet_Python.html#led-strip-v2-bricklet-python-api
  20. Modem wird jetzt erkannt. Warum auch immer... Nächstes Problem: "ERROR: Failed to send SMS" Habe die Nummer in verschiedenen Formaten eingegeben: mit + / ++ / +49 / 01... immer keine SMS.
  21. Was trage ich nun bei den Arguments ein? /dev/ttyUSB1 Habe "alles" ausprobiert: /dev/ttyUSB0, /dev/ttyUSB1, /dev/ttyUSB2, /dev/ttyUSB3. Immer der selbe Fehler. Modem wird aber mit lsusb -v erkannt. tf@red-brick:~$ find /sys/bus/usb/devices/usb*/ -name dev /sys/bus/usb/devices/usb1/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/2-1/2-1:1.2/ttyUSB2/tty/ttyUSB2/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/2-1/2-1:1.0/ttyUSB0/tty/ttyUSB0/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/2-1/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/2-1/2-1:1.3/host0/target0:0:0/0:0:0:0/bsg/0:0:0:0/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/2-1/2-1:1.1/ttyUSB1/tty/ttyUSB1/dev /sys/bus/usb/devices/usb2/dev /sys/bus/usb/devices/usb3/dev tf@red-brick:~$ lsusb -v Bus 002 Device 003: ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E169/E620/E800 HSDPA Modem Couldn't open device, some information will be missing Device Descriptor: bLength 18 bDescriptorType 1 bcdUSB 1.10 bDeviceClass 0 (Defined at Interface level) bDeviceSubClass 0 bDeviceProtocol 0 bMaxPacketSize0 64 idVendor 0x12d1 Huawei Technologies Co., Ltd. idProduct 0x1001 E169/E620/E800 HSDPA Modem bcdDevice 0.00 iManufacturer 1 iProduct 2 iSerial 0 bNumConfigurations 1 Configuration Descriptor: bLength 9 bDescriptorType 2 wTotalLength 108 bNumInterfaces 4 bConfigurationValue 1 iConfiguration 0 bmAttributes 0x80 (Bus Powered) MaxPower 500mA Interface Descriptor: bLength 9 bDescriptorType 4 bInterfaceNumber 0 bAlternateSetting 0 bNumEndpoints 3 bInterfaceClass 255 Vendor Specific Class bInterfaceSubClass 255 Vendor Specific Subclass bInterfaceProtocol 255 Vendor Specific Protocol iInterface 3 Endpoint Descriptor: bLength 7 bDescriptorType 5 bEndpointAddress 0x81 EP 1 IN bmAttributes 3 Transfer Type Interrupt Synch Type None [..]
  22. jan

    PoE mit Netgear

    GS108PE PoE-Output ===> GS105PE PD-Input: funktioniert, auch normale Lan-Endgeräte sind funktionsfähig.
  23. jan

    PoE mit Netgear

    Ich habe mir den Netgear GS108PE gekauft. An den Ports 1-4 funktioniert die Ethernet-Extension (mit PoE) super. Zusätzlich habe ich mir den Netgear GS105PE geholt. Er bekommt seine Power direkt über PoE vom GS108PE. Und sollte eigentlich auch wieder PoE liefern über die Ports 1 und 2. Jedoch wird dort die TF-Hardware nicht erkannt (also auch kein Strom). Habe ich irgendetwas übersehen? Die 7,9W sollten eigentlich für TF reichen. Spez.: https://www.netgear.de/business/products/switches/web-managed/GS105PE.aspx#tab-technischespezifikationen https://www.netgear.de/business/products/switches/web-managed/GS108PE.aspx#tab-technischespezifikationen
  24. Gehäuse gibt es hier: https://www.tinkerforge.com/de/shop/cases/case-particulate-matter-bricklet.html. Am besten einen Damenstrumpf drüber ziehen und mit Gummi fixieren gegen die Krabbeltiere".
×
×
  • Create New...