Jump to content

rtrbt

Administrators
  • Content Count

    601
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

Everything posted by rtrbt

  1. Dabei auch darauf achten, dass der Master- unter dem Stepper-Brick sein muss.
  2. Moin, Die Fassung steht deshalb auf der Kompatibilitätsliste, weil wir eine Funksteckdose, die das selbe Protokoll sprechen sollte, getestet haben. Wir bestellen gerade mal genau diese Fassung zum Testen. Eine erste Theorie die ich habe ist, dass die Fassung eventuell als B-Switch, nicht als B-Dimmer arbeitet und das Dimmen durch zwei An-Signale ausgelöst wird. Ich teste das mit der Fassung sobald sie hier eintrifft und melde mich nochmal. Erik
  3. Hi, Das kann entweder ein Problem mit der Karte oder dem Brick sein. Hast du eine zweite Karte auf die du das Image flashen kannst? Falls ja, probiere das mal, wenn es mit einer anderen Karte auch nicht geht, sollte das Problem der Brick sein. Erik
  4. In Brick Viewer 2.4.3 the 3D rendering is working with OpenGLES (i.e. on the Raspberry Pi).
  5. Hi, can you please try the attached version of Brick Viewer? The problem seems to be, that the IMU 2.0 3D rendering uses the (very old) immediate mode, which is only supported by OpenGL, not OpenGLES. The Raspberry Pi does not support OpenGL, so we can't render the 3D model, which was not handled. I will rewrite the rendering to use more modern OpenGL capabilities, which are also supported by OpenGLES. But for now, you can use the attached version, which disables the 3D rendering if only OpenGLES is available. Thanks for reporting the bug, Erik brickv-2.4.2_all_opengl_fix.deb
  6. Hi, You can distinguish multiple sensors and stations with the identifier field. If another sensor starts sending, it should change from 164 to another value.
  7. Moin, Laut Schaltplan braucht das Bricklet alle 10 Pins. Im Schaltplan ist der Bricklet-Stecker P1 oben links.
  8. Dann verwendet Qt bei dir vermutlich immer den Fusion Style. Der ist der Standard wenn Qt nicht sieht, dass du KDE oder etwas Gtk-basiertes laufen hast. (Siehe hier)
  9. Moin, das ist korrekt. Der Brick Viewer hängt ab Version 2.4.0 von Python 3 und PyQt5 ab, die aber im RED Brick Image noch nicht enthalten sind, deshalb der Hinweis. Die kommende Version 1.14 liefert die Abhängigkeiten nach.
  10. The scripts are just pseudocode, so you have to translate them to your favorite language, for example Python with the Paho library.
  11. Der Fix ist in der Version 2.0.4 der Bindings enthalten, falls du wieder auf eine "offizielle" Version wechseln willst.
  12. Bindings: MQTT 2.0.4 Bugfix for handling of list parameters Download: MQTT
  13. Bindings: MQTT 2.0.4 Bugfix für Listenparameter Download: MQTT
  14. Hm vielleicht hingen da noch Pakete im Buffer vom Brick Daemon. Im Normalbetrieb sollte das nicht passieren, es sei denn du versuchst mehr als 1000 Nachrichten pro Sekunde an die Bricklets zu schicken. Z.B. wenn du den Counter vom Segment Display auf 1ms konfigurierst und parallel noch andere Sachen machst.
  15. Dass die Verzögerungen weg sind, kann ich dir spontan nicht erklären, vielleicht ist das Netzwerk weniger ausgelastet? Bist du dir sicher, dass du die Version ausführst, die ich angehangen habe? Diese Fehlermeldung kann von der neuen Version eigentlich nicht erzeugt werden, weil die Codezeilen, die ausgegeben werden, so nicht mehr vorkommen. In der neuen Version der tinkerforge_mqtt-Datei steht in Zeile 23 from collections.abc import Hashable Wenn das fehlt, hast du die falsche.
  16. Bezüglich des Zeichenproblems: Sieht die Antwort auch so aus wenn du sie mit mosquitto_sub -t 'tinkerforge/#' -h 192.168.1.18 abholst?
  17. Moin, die Bindings sollten eigentlich, abgesehen von der Netzwerklatenz, nicht langsam sein. Sind die Reaktionen auch verzögert, wenn du das ganze lokal testest? {"red": "{", "green": "\"", "blue": "r"} Das sieht kaputt aus. Die Zahlen sollten nicht als Zeichen interpretiert werden. Ist das Ausgabe von MQTT.fx? Das falsche (oder richtige, je nach dem ) Beispiel habe ich mal repariert, es dauert aber noch etwas bis es sichtbar wird. Bezüglich des 4x7 Displays, teste bitte mal ob das mit der angehangenen Variante der Bindings auch auftritt. Gruß und schönes Wochenende, Erik
  18. Your init file looks good, I've tested it here and got callback responses. You could run the bindings with the --debug parameter and check if there are the following lines in the output: <DEBUG> MQTT bindings: Calling function set_station_callback_configuration for device Es8 of type outdoor_weather_bricklet. <DEBUG> MQTT bindings: Calling function set_station_callback_configuration for device Es8 of type outdoor_weather_bricklet succedded. <DEBUG> MQTT bindings: Registered callback station_data for device Es8 of type outdoor_weather_bricklet. Will publish messages to ti
  19. You don't have to configure the callbacky by hand. Instead you can use an init file, as described here. You could write a systemd service file. This is explained here. You should definitely use init-files then, or else you would have to reconfigure everything after a reboot.
  20. Bindings: MQTT 2.0.3 Crash beim Start ohne init-File behoben Unnötige Callbackmeldungen entfernt Behandlung von Timeouts verbessert Symbole von Callbackantworten werden jetzt übersetzt Download: MQTT
  21. Bindings: MQTT 2.0.3 Fix crash on start without init-file Remove unnecessary callback error message Fix handling of timeouts Translate symbols in callback responses Download: MQTT
  22. The official version 2.0.3 is now available here.
  23. The error messages are left-over debug code, I've removed them, this change will be in the next "official" version (will be posted in a few hours). The rest looks good to me. Are the callbacks of the outdoor weather station working too? One thing I've noticed in the documentation: The single quotes are only there to mark the payload, so if you use the MQTT-Explorer, you have to omit them.
  24. The message published to "callback/bindings/restart" is sent by the bindings to notify other bindings to print the warning you see. As your broker is running on another machine, my first guess is, that there is a timing problem here: Maybe the bindings see their own restart message. But I need to take another look. For now you can ignore the warning if you are sure, there is no other instance running. Your broker seems to run okay, you don't need to reinstall. For testing purposes you can try to enumerate the attached devices: publish {"register": true} to tinkerforge/register/ip_conn
  25. Hi, This was a problem on my end. Please try the attached version. To connect to a MQTT broker on another machine, you can run the bindings like this: sudo /usr/local/bin/tinkerforge_mqtt --broker-host <IP> MQTT-Explorer seems to subscribe automatically to all topics, so to see the sensor data, you only have to publish the messages listed in the example. tinkerforge_mqtt_bindings_fixed.zip
×
×
  • Create New...