Jump to content

Distanzmessung IMU-Brick


slup
 Share

Recommended Posts

Ich habe mir das so wie ein virtuelles Messband vorgestellt.

 

Ich stelle mich an den 0-Punkt, warte dort ein paar Sekunden, gehe dann (zu Fuss) an den Zielpunkt und möchte dann möglichst genau die zurückgelegte Distanz wissen.

 

Ist so etwas mit dem IMU-Brick überhaupt möglich?

Link to comment
Share on other sites

In der Theorie, wenn die Daten der IMU absolut perfekt wären, wäre das möglich. In der Praxis sind die Timings über USB nicht gut genug.

 

D.h. wenn du zwei Nachrichten mit IMU Daten bekommst, weißt du nicht auf die ns genau wie weit die Messzeitpunkte auseinanderliegen. Je nachdem wann der gemessen wurde und das Betriebssystem per USB gepollt hat, kann eine Messung von außen um bis zu 2ms daneben liegen. Das ist leider viel zuviel :o.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal ein ähnliches Experiment mit ner Wii-Fernbedienung gemacht. Die hat ja auch Beschleunigungssensoren und ich habe mich gefragt ob ich aus Beschleunigung und Zeit eine Geschwindigkeit errechnen kann.

 

Wie borg schon schreibt: Kannst du vergessen. Du bekommst nichtmal annähernd gute Ergebnisse.

Das IMU (und die Wii-FB) ist nur zur Lagebestimmung und Momentanbeschleunigung wirklich gut geeignet.

Link to comment
Share on other sites

D.h. wenn du zwei Nachrichten mit IMU Daten bekommst, weißt du nicht auf die ns genau wie weit die Messzeitpunkte auseinanderliegen. Je nachdem wann der gemessen wurde und das Betriebssystem per USB gepollt hat, kann eine Messung von außen um bis zu 2ms daneben liegen. Das ist leider viel zuviel :o.

 

Wäre es nicht möglich den Sensordaten einen Timestamp/Tickcount/o.Ä. hinzuzufügen? Spricht ja nichts dagegen (oder doch?) das ich auf dem Computer erst mal nur alle Messwerte speichere und erst beim Erreichen des Zielortes die Distanz (mit den Zeitangaben aus den Messwerten) berechne.

Link to comment
Share on other sites

Selbst wenn du die Timing-Geschichte in den Griff bekommst wirst du das Problem haben, dass du einen immer größer werdenden Fehler in deiner Position bekommst. Ich möchte dir nicht die Laune an dem Projekt verderben, allerdings befürchte ich, dass du sehr schnell einen Fehler erreichst mit dem du nicht mehr zufrieden bist.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...