Jump to content

Bausätze?


derAngler
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hätte da mal wieder einen Hardware-Vorschlag für euch.

 

Was haltet Ihr davon wenn es alle Bricks & Bricklets auch als Bausatz geben würde?

Ich meine damit nur die Bauteile, ohne Platine.

 

Warum?

Naja, ihr gebt ja zu jedem Teil auch den Schaltplan raus.

Um Platz zu sparen wäre es dann doch möglich sich mit euren Schaltplänen eine eigene Platine zu erstellen und diese dann selbst zu bestücken.

Damit könnte man dann das Master Brick plus diverse Bricklets auf wesentlich weniger Raum unterbringen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angler,

 

auf diese Idee wäre ich ehrlich gesagt nicht gekommen. Dafür sind doch viele Bauteile zu klein (oder nicht?). So mal eben ist dafür auch keine Platine gemacht. Ich würde den Bedarf dafür als gering einschätzen. Lasse mich aber gerne eines anderen belehren ;)

 

Grüße Bastian

Link to comment
Share on other sites

Na ich dachte auch daran die Platine extern fertigen zu lassen und das bestücken, hmm, gibt doch genug die SMD-Bauteile löten können - ansonsten gibt es auch Bestückungsservices (soweit ich weiß).

Die eigentliche Idee dahinter ist es ein MasterBrick, ein WifiBrick, sowie 2-3 Bricklets auf möglichst wenig Platz unterzubringen (damit ich es z.Bsp. in einen Ventilator einbauen kann).

 

Ich kann den Bedarf schlecht abschätzen, aber ich muss euch warnen - ich komme immer wieder auf verrückte Ideen ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Hard- und Software ist Open Source, du kannst also Problemlos hergehen und dir ein Design machen welches mehrere Bricks und Bricklets beinhaltet und das produzieren lassen. Wenn du da bei einzelnen Bauteilen Beschaffungsprobleme hast kannst du dich bei uns melden, das kriegen wir dann schon irgendwie hin.

 

So ein "Bausatz aus den Bauteilen" wäre ein riesiger Aufwand. Die ganzen Bauteile haben wir ja als "Tape and Reel" auf Lager, da kann man nicht so ohne weiteres einfach immer ein Bauteil rausnehmen.

 

Wir haben sowas für Firmen übrigens schon gemacht: Ein Design das mehre Bricks/Bricklets auf eine große Leiterplatte und in ein Industrie-Hutschienengehäuse bringt. Das lohnt sich aber finanziell erst ab 250-500 Stück, sonst wird das exorbitant teuer auf Grund der Entwicklungs- sowie Einmalkosten (Bestückungsschablonen usw).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...