Jump to content

Standbyverbrauch und Stromerfassung


MonsyX
 Share

Recommended Posts

Ich habe schon wieder eine Frage zu dein Wallboxen.Undzwar wie hoch ist der Standbyverbrauch vom Warp2 Pro und Warp2 Smart.

Und die zweite Frage wäre ob  der Warp2 Smart auch die Ladeströme erfasst obwohl er keinen geeichten Zähler integriert hat.

Viele Grüße

John

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich habe eine Smart, den Verbrauch der Box selber habe ich aber nicht gemessen. Es war für mich mit ein Entscheidungspunkt, dass der Verbrauch sehr gering ist. Die Box hängt in der Regel 5 Tage nur rum (wir müssen nur am WE laden) und da gibt es bei Zähler in der UV kein Änderung der Nachkommastellen ;)

 

Da kein Zähler verbaut ist, zählt die Box auch nix. Ich habe einen Zähler in der UV vorgeschaltet. Evtl. baue ich den mal in die Smart um daraus eine Pro zu machen (dazu muss aber noch mehr umgebaut werden, gibt es auch eine Threat dazu)

 

viele Grüsse

 

Link to comment
Share on other sites

Hi John,

wir geben für Basic/Smart ≤3 W und für die Pro ≤5 W an. Real hängt der Stromverbrauch sehr vom Betriebszustand ab.

int5749 hat recht. Dadurch, dass das Ladegerät im Fahrzeug entscheidet wie viel Strom über wie viel Phasen bezogen werden soll kann die Wallbox diese Dinge nur messen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 5.9.2021 um 09:16 schrieb batti:

wir geben für Basic/Smart ≤3 W und für die Pro ≤5 W an. Real hängt der Stromverbrauch sehr vom Betriebszustand ab.

Hallo Batti,

wie ist das genau gemeint, dass der Standbyverbrauch sehr vom Betriebszustand abhängt?
Speziell möchte ich gern wissen, wie hoch dieser ist, wenn nach 15min Inaktivität die LED ausgegangen ist und kein Fahrzeug angeschlossen ist.
Und, mit welchen Maßnahmen man diesen minimieren kann.

Bei den angegebenen 5W des Pro Chargers kommen so im Jahr 43kWh zusammen. Das entspricht fast einer kompletten Akkuladung/Tankfüllung des Fahrzeugs.

Hintergrund meiner Frage:
Ich habe mich im Sommer längere Zeit mit dem Thema Wallbox beschäftigt. Mit ein wichtiges Kaufargument für den den Warp Chargers Pro war der damals noch verbaute Schlüsselschalter. Mit diesem hätte ich die Wallbox nach jedem Ladevorgang immer ausgeschaltet. Kurz vor Aufgabe meiner Bestellung wurde dann (von mir unbemerkt) auf dem Warp2 Charger umgestellt. Das Fehlen dieses Schalters ist nun für mich sehr ärgerlich.

 

Viele Grüße,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael_, 

meine Messungen (gemessen mit NZR SEM16+) mit einer WARP 1 Smart waren bei 2,6 W (kein Fahrzeug angeschlossen) und damit deutlich über den ursprünglich von Tinkerforge am Anfang angegebenen "< 1 W". 

Die Box muss ich (WEG) an einem eigenen Stromzähler betreiben. Der zeigt im Standby übrigens 0 W an (Zähler von ISKRA, Leistunganzeige über PIN freigeschaltet) 😃

Der Schlüsselschalter schaltet nicht die Spannungsversorgung der Box ab sondern entzieht nur die Ladefreigabe. Die Leistungsaufnahme würde dadurch vermutlich gar nicht sinken...

Link to comment
Share on other sites

Am 19.9.2021 um 19:35 schrieb Lokverführer:

Hallo Michael_, 

meine Messungen (gemessen mit NZR SEM16+) mit einer WARP 1 Smart waren bei 2,6 W (kein Fahrzeug angeschlossen) und damit deutlich über den ursprünglich von Tinkerforge am Anfang angegebenen "< 1 W".

Hallo Lokverführer,

vielen Dank für die Info.

@Administrator:

  • Ist der gemessene Wert von 2,6W auf für den Warp2 zutreffend?
     
  • Gibt es einen bestimmten technischen Grund, dass die Wallbox keinen Ausschalter hat?
    (z.B. dass die interne Elektronik nur für eine begrenzte Anzahl an Schaltvorgängen ausgelegt ist)
    Ich meine, sonst hat doch auch nahezu jedes elektrische Gerät einen Schalter, damit man es bei Nichtgebrauch abschalten kann.
     
  • Nichtsdestotrotz möchte ich die Wallbox aufgrund des hohen Standbyverbrauchs gerne nach dem Laden ausschalten.
    Grundsätzlich sehe ich zwei Möglichkeiten:

    Option 1:
    Ich versehe die Box wird mit einem Schalter, der die Stromversorgung der Elektronik unterbricht.
    Ist das technisch möglich? Und: welchen Draht muss ich hierfür unterbrechen?

    Option 2:
    Der Wallbox wird ein drei poliger Hautschalter vorgeschaltet.

    Spricht aus Ihrer Sicht hier etwas dagegen? Falls nein: Welche Option würden Sie empfehlen?

Danke und viele Grüße,
Michael

 

Edited by Michael_
Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

Zitat

Ist der gemessene Wert von 2,6W auf für den Warp2 zutreffend?

Jein. Der Stromverbrauch der Wallbox hängt von mehreren Dingen ab. Als Beispiel macht das WLAN einen vergleichsweise großen Unterschied. Wir geben für WARP1 und für WARP2 Smart mittlerweile <= 3W an.

Zitat

Gibt es einen bestimmten technischen Grund, dass die Wallbox keinen Ausschalter hat?

Bei der Smart Wallbox ließe sich die Stromversorgung zur EVSE Platine per Schalter trennen. Dagegen spricht der dafür notwendige Platz im Gehäuse. Bei der Pro Wallbox wäre der Aufwand noch deutlich größer, da hier auch zusätzlich noch der Stromzähler dreiphasig getrennt werden müsste. Dies wäre in der Wallbox nicht möglich.

Zitat

Ich versehe die Box wird mit einem Schalter, der die Stromversorgung der Elektronik unterbricht.
Ist das technisch möglich? Und: welchen Draht muss ich hierfür unterbrechen?

Dazu wäre die "L" Zuleitung auf der unteren Platine (6mm²) zu trennen.

Zitat

Der Wallbox wird ein drei poliger Hautschalter vorgeschaltet.

Das ist sicherlich die einfachere und in meinen Augen sinnvollere Möglichkeit.

VG

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Am 5.9.2021 um 09:16 schrieb batti:

Hi John,

wir geben für Basic/Smart ≤3 W und für die Pro ≤5 W an. Real hängt der Stromverbrauch sehr vom Betriebszustand ab.

int5749 hat recht. Dadurch, dass das Ladegerät im Fahrzeug entscheidet wie viel Strom über wie viel Phasen bezogen werden soll kann die Wallbox diese Dinge nur messen.

ich habe mir paar Gedanken zu dieser Aussage von euch gemacht, wäre es nicht sinniger den Zähler hinter dem Schütz zu schalten, dann würde der Zähler keine Leistung verbrauchen während das Auto vom Netz getrennt ist, oder gibt es einen Grund weshalb der Zähler umbedingt die Gesamte Zeit unter Strom stehen muss?

Grüße
John

Link to comment
Share on other sites

Hi John,

das ist sicherlich Definitionssache. Rein technisch könnte man den Zähler auch dahinter schalten. Aktuell wird der Eigenstromverbrauch mitgemessen. Wird eine Wallbox halbwegs benutzt ist dieser aber im Vergleich zur Energie die ins Fahrzeug geht zu vernachlässigen.

VG

Bastian

Link to comment
Share on other sites

Hi Bastian,

vor 17 Stunden schrieb batti:

Hi John,

das ist sicherlich Definitionssache. Rein technisch könnte man den Zähler auch dahinter schalten. Aktuell wird der Eigenstromverbrauch mitgemessen. Wird eine Wallbox halbwegs benutzt ist dieser aber im Vergleich zur Energie die ins Fahrzeug geht zu vernachlässigen.

VG

Bastian

mal davon abgesehen das man beim Tanken normaler weise nur den Strom/Treibstoff zählen sollte der auch wirklich ans Auto transferiert wird ging es mir eigentlich eher um die Tatsache, dass laut deiner Aussage die Pro Version gegenüber der Smartversion ca. 2 Watt höheren Standbyleistung hat und das dass meinem Verständnis her nur am Zähler liegen kann. Nun ist es ja so dass de Box wohl die Meiste Zeit im Jahr wohl eher im Standbymodus verbringen wird und nicht aktiv laden. Angenommen die Wallbox wäre ca 90% der Zeit im Jahr im Standbymodus dann wären da ca. 16kWh unnötig hoher Verbrauch den man dadurch verringern könnte, dass man den Zähler hinter dem Schütz schaltet.

Meine Frage die ich weiter oben gestellt hatte war, hätte das einen Einfluss auf die Software der Wallbox, zum Biespiel bei der Auswertung der Daten? Oder müsste man die gegeben Falls anpassen?

Viele Grüße
John

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...