Jump to content

WARP2 1-phasiges Laden - Nachrüstung und Umschaltmöglichkeit


marburger

Recommended Posts

Vielleicht verstehe ich euer Setup nicht. Aber bei uns hängt keine der 5 WB an der Hauptverteilung des Netzzuganges, in jedem fall hängt eine Unterverteilung dazwischen. In 3 von den 5 Unterverteilung ist der Platz schon arg begrenzt. Man bedenke das da fast ein ganzes Feld bei drauf geht für die Umschaltung + LS, das muss man auch erstmal haben... So löblich es ist dem Elektriker Platz zu geben, die Nachteile der Dezentralen Anbindung überwiegen da gerade für mich... andere bekommen das ja auch unter.  
Ich gehe mal davon aus das der WARP Energy  Manager an den Hauptanschluss soll. 
  

Am 11.4.2022 um 09:19 schrieb batti:

Hi binderth,

der WARP Energy  Manager wird im Verteilerkasten verbaut und kann ein weiteres Schütz schalten. Dieses kann dann dazu genutzt werden 2 der 3 Phasen von der Wallbox "abzuschalten". Es kann also dann zwischen einer 1-phasig angeschlossenen Wallbox und einer 3-phasigen Wallbox automatisch umgeschaltet werden. Das Umschalten selbst werden wir vermutlich nicht per API nach außen führen, da dies niemals während eines aktiven Ladevorgangs passieren darf. Es wird aber eine API geben über die die Leistung geregelt werden kann, bei der die Phasenumschaltung automatisch erfolgt.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 2.11.2021 um 11:25 schrieb batti:

Entscheidend ist, dass diese Phasenabschaltung nicht während eines aktiven Ladevorgangs passiert. Dies könnte das Ladegerät in deinem E-Fahrzeug beschädigen!

Gibt es dazu eigentlich irgendwo was offizielles. Würde ja bedeuten das wen ein LS auslöst das Ladegerät auch beschädigt werden kann. Ich finde in den Montagehandbüchern auch nicht das Allpolig trennende LS verbaut werden müssen.  

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 months later...

hi @batti,

Q3 ist zwar schon vorbei - und so langsam wird meine PV schwächlich für 3-phasiges Laden. Wie ist denn der aktuelle Planungs-Stand?

und weil ichs gerade vorbereite: hat der SmartEnergyManager den Schütz schon im Bauch? oder muss der extra bestellt werden? weil sonst hätte ich mir mal nen Schütz reinbauen lassen, damit ich manuell auf 1-phasig umschalten kann.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Der aktuelle Stand des Energy Managers würde mich auch brennend interessieren. Gibt es evtl. schon einen API stand den man für eine vorabintegration in EVCC benutzen kann oder geht die aktuelle Planung über Q4 hinaus? Stehe auch kurz vor der Entscheidung eine eigene Steuerung inklusive Schütz zu realisieren, was ich aber aufgrund des Aufwands für die API noch scheue, da ich das ganze im Idealfall als ein Gerät im EVCC ansteuern möchte.

Edited by kagehisa
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...