Jump to content

Esp32-brick


luxor
 Share

Recommended Posts

Aloha Zusammen,

sowohl auf github als auch hier Im Forum hat man ja schon erfahren das es bald ein esp32-brick geben wird.
Könnte ihr dazu schon was sagen? Wird das mehr können als das esp8266? Wann wird es im Shop sein?
Mein wunsch wäre es dass, das esp32-brick direkt eine Verbindung zu einem MQTT Broker aufnehmen kann. Wird das eine Option sein?

 

Viele Grüße
Philipp
 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Philipp,

wir haben aktuell einen kleinen Veröffentlichungsstau.

Zitat

Könnte ihr dazu schon was sagen? / Wann wird es im Shop sein?

Der ESP32 Brick wird im Rahmen der WARP Charger genutzt. Aktuell sind wir dabei dafür die Firmware fertigzustellen. Die Bricks haben wir bereits hier.

Nachdem wir die WARP Charger Firmware in der Erstfassung fertiggestellt haben, sehen wir zu den ESP32 Brick zu veröffentlichen. Ein Großteil dafür steht bereits, aber alles ist leider auch noch nicht fertig. Wenn wir den ESP32 Brick im Januar nicht mehr veröffentlicht bekommen, dann aber im Februar. Sorry für die Wartezeit.

Zitat

Wird das mehr können als das esp8266?

Der ESP32 ist ja nun mal erstmal technisch deutlich leistungsfähiger wie der ESP8266.

Der ESP32 Brick ist von uns aus für zwei Dinge gedacht:

  1. Für Standalone Anwendungen ergänzt er den RED Brick und die Raspberry Pis (mit unseren HATs). Wir bieten ja C Bindings mit denen dann auf dem ESP32 Brick die angeschlossenen Bricklets gesteuert werden können. Damit hat man dann eine recht günstige und stromsparende Möglichkeit standalone Anwendungen umzusetzen. Der ESP32 bringt ja auch WIFI und Bluetooth mit, die man natürlich auch nutzen kann. Natürlich geht das dann nur in C. Die recht freie Wahl der Programmiersprachen wie sonst bei uns hat man auf der Plattform nicht. Wir werden den ESP32 Brick, mit spezieller Firmware, für gewisse Projekte nutzen. Den Auftakt macht der WARP Charger.
  2. Wir werden eine Firmware für den ESP32 bieten, so dass der ESP32 Brick technisch wie ein Master Brick mit WIFI Extension funktioniert ("Proxy"). Das heißt man kann einfach bis zu 6 Bricklets (ESP32 Brick hat 6 Bricklet Anschlüsse) an den ESP32 Brick anschließen und dann über unsere angebotenen APIs über WIFI darauf zugreifen.
Zitat

Mein wunsch wäre es dass, das esp32-brick direkt eine Verbindung zu einem MQTT Broker aufnehmen kann. Wird das eine Option sein?

In dem Fall wäre es das einfachste, den ESP32 Brick mit der Proxy Firmware zu flashen und dann unsere MQTT API Bindings zu nutzen. Dafür muss dann das "tinkerforge_mqtt" Script der MQTT Bindings irgendwo extern ausgeführt werden.

Link to comment
Share on other sites

13 hours ago, Mausschieber said:

Es gibt doch auch die Möglichkeit, auf einem ESP32 Micropython zu flashen. Ginge das wohl auch mit eurem ESP-Brick?

Das geht prinzipiell, es gibt aber (noch) keine Micropython-Bindings für die Bricklets, die du an den ESP-Brick anschließen kannst. Ich habe noch auf meiner TODO-Liste stehen, zu untersuchen ob wir Micropython-Bindings anbieten wollen, bzw. wie viel Aufwand das wäre die zu generieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Hallo Duaw,

sowohl der ESP32 Brick als auch der ESP32 Brick mit Ethernet (den wir auch für die WARP2 Charger benötigen) sind zur Zeit in Produktion. Beide wollen wir auch als normale Bricks mit den C Bindings zur Verfügung stellen. Mit einer Zeitabschätzung tue ich mich gerade sehr schwer. Unser Plan ist aber beide mit der entsprechenden Dokumentation vor Weihnachten zu veröffentlichen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hej, ich hab jetzt im Shop schon mal ein paar  ESP32 gekauft - und würd diesen gern als Master + Wifi + Ethernet mit 6 Bricklets benutzen.

Ist das bereits möglich oder muss ich da warten auf die Vollintegration in den Brickviewer und die Bindungs.
Eigentlich geht's mir eh vorrangig um die IP Konfig und dass ich dann die Bricklets ansprechen kann...

danke

 

Link to comment
Share on other sites

55 minutes ago, reinweb said:

Ist das bereits möglich oder muss ich da warten auf die Vollintegration in den Brickviewer und die Bindungs.
Eigentlich geht's mir eh vorrangig um die IP Konfig und dass ich dann die Bricklets ansprechen kann...

Das ist schon alles möglich, nur noch nicht alles vollständig im Endausbau fertig und dokumentiert.

Ich nehme an du hast  den "ESP32 Ethernet Brick mit WARP2 Firmware" aus der Gruppe der WARP2 Ersatzeile gekauft? Dort ist die Firmware für den WARP2 Charger vorinstalliert.

Für eine Nuttzung des ESP32 Ethernet Bricks als Master Brick + WIFI Extension Ersatz ist es am einfachsten du kompilierst dir die ESP32 Ethernet Brick Firmware aus diesem Git:

https://github.com/Tinkerforge/esp32-firmware

Alternativ kann ich dir auf eine Vorabversion hier bereitstellen.

Mit dem aktuellen Stand

https://github.com/Tinkerforge/esp32-firmware/commit/1d8a78d26322f29859ac77748f3dba1f3697f227

kannst du dann über das Webinterface der ESP32 Ethernet Bricks WLAN und Ethernet konfigurieren (genauso wie bei der Wallbox) und über WLAN und Ethernet die angeschlossenen Bricklets erreichen.

Der ESP32 Ethernet Brick selbst tauch noch nicht in Brick Viewer auf und hat auch noch keine API zu Konfigurartion. Das kommt auf Dauer aber noch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Alternativ kann ich dir auf eine Vorabversion hier bereitstellen.

ja, bitte stell mir die aktuelle Firmware zur Verfügung. Das mit dem Compile überfordert mich.

Den Punkt "Firmware Aktualisierung" im WEB-Menü hab ich schon gefunden.

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, reinweb said:

Den Punkt "Firmware Aktualisierung" im WEB-Menü hab ich schon gefunden.

Das funktioniert hier nicht, da du zwischen zwei Firmware-Typen wechselst.

Du musst in diesem Fall einmal den ESP32 Ethernet Brick per USB an einen PC mit Brick Viewer 2.4.20 oder neuer abschließen. Es ist nicht nötig den Brick händisch in den Bootloader zu bringen, dass passiert hier automatisch. Dann über den Brick Viewer Updates / Flashing Dialog den ESP32 Ethernet Brick auswählen, als Firmware "Custom..." wählen und die angehängte Firmware Datei auswählen und flashen.

Zukünftige Firmware Updates können dann wieder über das Webinterface erfolgen.

esp32_ethernet_firmware_1_0_0_61d42795_merged.bin

Link to comment
Share on other sites

2 minutes ago, reinweb said:

Danke! nach der Installation vom aktuellsten Brick-Daemon hat's dann funktioniert.

Ich nehme an du meinst Brick Viewer. Brick Daemon spielt hier gar nicht mit.

 

3 minutes ago, reinweb said:

Perfekte Unterstützung - ich bin wie immer von euch begeistert und beeindruckt!

Danke, das hört man gerne.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb photron:

Ich nehme an du meinst Brick Viewer. Brick Daemon spielt hier gar nicht mit.

nein, ich mein tatsächlich den Brick Daemon. Ich hatte 2.4.1 installiert. Es wurde mir aber weder für den Master 3.1 noch der ESP32 Brick ein SerialPort im Update-Tab angezeigt. Erst nach dem Update auf 2.4.3 hat es funktioniert. Ich nehme an, der 2.4.1 erkennt keine Bricks mit USB-C.

ich hab das auf 2 Rechnern (macOS) probiert. Einheitliches Bild. Egal. Jetzt funkt's und ich bin happy.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...