Jump to content

Neuer Stepper Brick ...


jgmischke

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Ich werde mich u.U. unbeliebt machen ;D, aber egal fragen kostet nix.

Den Vorschlag von Luxor http://www.tinkerunity.org/forum/index.php/topic,3701.msg22534.html#msg22534 finde ich gar nicht so schlecht.

 

Den Silent Stepper möchte ich u.a für einen Kamera-Schlitten einsetzen, und mit 1 oder 2 Endlagen Stopper wäre man auf der sicheren Seite. Natürlich könnte man einen IO Bricklet verwenden, aber wenn es so zeitnah und sicher auslösen muss, wären mir Endlagen-Schalter direkt am Brick lieber.

 

Wenn ich die finale Platine vom Silent anschaue: http://www.tinkerforge.com/de/blog/2016/12/8/silent-stepper-brick So ist da noch etwas Platz übrig weil der Kühlkörper fehlt. Könnte man in die freie Fläche 1 oder 2 Anschlüsse ähnlich wie beim IO4 und als Input-Pullup integrieren?

 

Wie genial die USB-Kommunikation und TF-Architektur auch ist, die Zuverlässigkeit für den o.g. Fall steht und fällt mit dem Betriebssystem. Wenn z.B. bei einem CNC Projekt ein Timeout zwischenzeitlich zuschlägt oder irgendein Service bremst, wäre da ein zusätzlicher mechanischer Trigger eines Stops/DirectionChange nicht auch hilfreich? Justierbar z.B. mittels einer API Funktion ob ein Stop oder Richtungswechsel beim High-Low Wechsel des Inputs stattfinden soll. Fertig.

 

Ist das noch technisch (und moralisch ;)) machbar?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Nic,

 

auch der Silent Stepper Brick wird ein Kühlkörper bekommen. Dieser freie Platz existiert nicht.

 

Das mit den Endschaltern haben wir auf dem Schirm. Das ist prinzipiell unabhängig vom Silent Stepper Brick und könnte entweder mit einer speziellen Platine, die du an einen Brickletport anschließt, oder über eine Sonderfunktion des IO-4 Bricklets gelöst werden. Wie war das zukünftig machen steht noch nicht fest. Ist aber auf der Liste.

 

VG

 

Link to comment
Share on other sites

Ok, danke.

Das ist prinzipiell unabhängig vom Silent Stepper Brick und könnte entweder mit einer speziellen Platine...Sonderfunktion des IO-4 Bricklets

... beide Varianten erfordern aber FW Anpassung. Dann würde ich die Sonderfkt. des IO4 präferieren :), da muss nix extra angeschlossen werden, und mir bleibt ein Port frei für weiteren Sensor.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Der aktuelle Stand ist, dass wir die Leiterkarten sowie die wichtigsten Bauteile da haben. Die restlichen Bauteile sollten wir bis Anfang nächster Woche erhalten.

 

Der Bestücker hat die Daten zur Produktion erhalten und die Bauteile gehen morgen zum Bestücker. Wir haben noch keinen genauen Termin erhalten, wann die Leiterkarten bestückt werden sollen. Daher können wir euch aktuell auch noch keinen Spezifischen nennen. Es wird irgendwann in den nächsten vier Wochen der Fall sein. Ich hoffe das wir in 2, maximal 3 Wochen soweit sind und die Dinger im Shop stehen haben.

 

Es tut uns leid, dass ihr solange darauf warten müsst.

 

VG Bastian

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...